"Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."   (A. de Saint-Exupery)

Coaching 

  • Coaching im Spektrum von Selbst- und Zeitmanagement
  • Coaching im Rahmen organisatorischer Veränderungsprozesse 
  • Coaching in individuellen beruflichen Krisensituationen 
  • Coaching im Zusammenhang mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Führungskräftecoaching
  • Coaching für Studierende


Coaching-Grundsätze 

Ich orientiere mich an den Coaching-Prinzipien des DBVC e.V.  
Im Coaching-Prozess ist mir wichtig:   

  • Vertrauen zu schaffen, d.h. ich sichere Ihnen Verschwiegenheit und Diskretion zu. Dies gilt für die Vorgespräche zu einem Coaching wie auch für den gesamten Coaching-Verlauf und umfasst ebenfalls selbstredend den Schutz personenbezogener Daten.
  • mit Ihnen "auf gleicher Augenhöhe", mit Offenheit und  gegenseitiger Wertschätzung zu arbeiten. 
  • zu verstehen, in welcher Lebenssituation Sie sich gerade befinden. Dabei ist die Trennung zwischen Beruflichem und Privatem oft nicht möglich. Es ist meine Aufgabe, mit Ihnen Ihre konkreten, persönlichen Ziele herauszuarbeiten und Wege zu finden, diese zu erreichen.  
  • eine Nachhaltigkeit des Coachings zu erzielen, denn es nützt Ihnen nichts, wenn die Effekte aus dem Coaching schon nach kurzer Zeit ‚verpufft‘ sind. Wichtig und sinnvoll erscheinen mir ein langfristiger Erfolg und eine langandauernde Zufriedenheit durch die im Coaching-Prozess gewonnenen Erkenntnisse und initiierten Veränderungen.